Spenden

Gemeinsam sind wir stark!

Spende überweisenMit einer Spende, sei es einmalig oder regelmäßig, helfen Sie uns, unsere Ziele und Visionen zu verwirklichen. Wir sind nach wie vor eine sehr kleine Stiftung und verfügen über begrenzte finanzielle Mittel für die Umsetzung und Ziele und Förderung unserer Projekte und Vorhaben. Die Stiftung finanziert sich aus eigenen Mitteln und erhält keinerlei öffentliche Zuschüsse.
Wir möchten den Status der von uns begleiteten Projekte und Wohnformen erhalten und haben viele Pläne, die wir verwirlichen wollen.
Durch weitere Spenden, Zustiftungen oder auch Erbschaften können Sie uns dabei helfen uns dort zu engagieren, wo „unser Herz schlägt“, in den Erhalt oder die Schaffung von Wohnräumen für Lesben, die gemeinschaftlich und selbstorganisiert bis ins hohe Alter leben wollen. Die Instandhaltung der Häuser und neue Projekte zu planen ist mit finanziellen Investitionen verbunden.
Ihre Spende, Zustiftung, Vermächtnis oder Erbschaft unterstützt Lesben dabei

  • ein Leben in der eigenen Wohnung bis ins hohe Alter zu führen.
  • dass Generationen übergreifendes Wohnen einer Isolation im Alter vorbeugt.
  • dass alte Lesben mit wenig Geld bei ihrer Lebensführung zu unterstützt werden können.
  • dass die lesbische Lebensform in der Gesellschaft integriert und sichtbar ist.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein bestimmtes Projekt der SAPPhO Stiftung konkret unterstützen? Rufen Sie oder schreiben Sie uns gerne an. Für Gespräche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mubina Heike Ahnert, Telefon: +49 (0)511-105 301 10 (Festnetz) +49 (0)176-324 751 35 (mobil)
E-Mail: sappho-stiftung[at]gmx.de

Spendeninformationen
Seit dem 1. Januar 2007 können Spenden zur Förderung kirchlicher, religiöser und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke bis zu 20% des Gesamtbetrages der Einkünfte jährlich als Sonderausgaben bei der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden.Lt. Bescheid des Finanzamtes Wuppertal Reg.Nr. 15.2.1-St610 Steuer-Nr. 131/5961/0420 ist die SAPPhO-Stiftung eine gemeinnützige Stiftung. Für Spenden bis 200 Euro sind keine Spendenbescheinigung mehr erforderlich, es reicht der Überweisungsbeleg. Mit einer Spende unterstützen sie die Ziele der Stiftung. Spenden können zweckgebunden oder zur allgemeinen Verwendung erfolgen.
Mit Paypal können Sie hier auf dieser Seite, links ganz bequem, sicher und einfach spenden.

Spendenquittung
Ab 200 € erhalten Sie von SAPPhO automatisch eine Spendenquittung / Zuwendungsbescheinigung zum Jahresende. Wichtig: Bitte vergessen Sie nicht, dafür Ihre Adresse und Maildaten anzugeben! Danke!
Selbstverständlich stellen wir Ihnen auf Wunsch auch bei kleineren Summen eine Spendenquittung aus. Zustiftungen bis zu 1 Million Euro sind ebenfalls steuerlich absetzbar.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen haben oder:
Ansprechpartnerin Mubina Heike Ahnert:
Telefon: +49 (0)511-105 301 10 (Festnetz) +49 (0)176-324 751 35 (mobil)
E-Mail: sappho-stiftung[at]gmx.de

Bankverbindungen:
Stadtsparkasse Wuppertal
Konto: 581 900
BLZ: 330 500 00
IBAN: DE91330500000000581900
BIC: WUPSDE33XXX

Umweltbank Nürnberg
Konto: 10 12 967
BLZ: 760 350 00
IBAN: DE74760350000001012967
BIC: UMWEDE7NXX

Was uns auch noch wichtig ist:

Für uns sind Kapitalerträge ausschließlich Mittel, um den Zweck der Stiftung zu erreichen.
Wir sind verpflichtet, die uns anvertrauten Vermögenswerte zu erhalten und darüber hinaus einen vernünftigen Ertrag zu erzielen, damit wir die Ziele der Stiftung finanzieren können. Dabei ist es uns ein Anlagen, dass sich unsere feministischen Werte nicht nur in unserem Stiftungszweck ausdrücken sondern auch bei der Wahl unserer Vermögensanlagen.

Top