Wüstenbirkach

Hofgemeinschaft in Wüstenbirkach

Aktuell:

Die Sommergartenwoche ist vom 28.7.-02.08.2019
Im Herbst ist die Gartenwoche vom 14.-18.10.2019

Auf dem LFT 2019 gibt es am Sonntag, den 09.Juni 2019 von 11.30-13.00 Uhr eine Veranstaltung zur Zukunft des Wohnprojektes: Wo sind die Landlesben?

Wüstenbirkach ist ein landschaftlich sehr schön gelegenes Hofgut in Alleinlage in Unterfranken, Bayern. Der Hof steht auf 5 Hektar Land mit reichem Obstbestand, Wiesen, Äckern, Teichen und einer eigenen Quellwasser-Versorgung. In den verschiedenen Häusern des Hofgutes gibt es acht großzügig gestaltete separate Wohneinheiten, Gemeinschaftsräume mit großer Küche, Gästinnenzimmer, Sauna und Werkstatt. Die Gebäude wurden mit viel Eigenarbeit renoviert und ausgebaut. Acht Frauen kauften 1986 das Anwesen und gründeten gleichzeitig den Verein „Safia – Lesben gestalten ihr Alter e.V.“, für Lesben ab 40 Jahren. (Der Verein Safia hat heute ca. 500 Mitfrauen). Die Gründungsfrauen stifteten das Anwesen mit ihren Wohneinheiten zu Lebzeiten. Es gibt sowohl Mietwohnungen als auch Wohnungen, die die Stifterinnen mit Nießbrauch bewohnen. Das Anwesen bildete das Grundkapital und damit den Grundstock für die Gründung der SAPPhO-Stiftung.
Seit einiger Zeit steht für Freundinnen des Hofes und Interessentinnen eine private Ferienwohnung zur Verfügung.

Top