Friedhofsareal für Lesben

Das Friedhofsareal ist eine Gemeinschaftsbestattungsfläche von ca. 80 Plätzen, sowohl für Urnen als auch für Erdbestattungen.
Das Areal ist Teil des wunderschönen, alten Friedhofs Georgen-Parochial I am Prenzlauerberg in der Nähe des Alexanderplatzes.

Innerhalb von SAFIA, einem bundesweiten Verein für Lesben ab 40, entstand die Idee.
Die SAPPhO-Stiftung übernahm die Trägerinnenschaft und schloss einen Vertrag mit der Friedhofsverwaltung.

Die ersten Grabstellen sind bewohnt

Die ersten Grabstellen sind bewohnt

Entstanden ist ein lichter Ort, wo sich Leben und Tod verbinden, eigene Formen von Friedhofskultur entwickelt und Gemeinschaft von Lesben über den Tod hinaus gelebt werden können.

 

Kontakt zur Arbeitsgruppe Friedhofsareal für Lesben:
Usah Zachau
Telefon: +49 (0)30-98 36 12 48 (Festnetz) und +49 (0)163-139 29 82 (mobil)
E-Mail: usahzachau@hotmail.com

SAPPhO Frauenwohnstiftung, Gemeinnützige Stiftung des privaten Rechts
Telefon: +49 (0)511-105 301 10 (Festnetz) und +49 (0)176-324 751 35 (mobil) E-Mail: sappho-stiftung@gmx.de

Bankverbindung:
Umweltbank Nürnberg IBAN: DE74760350000001012967 BIC: UMWEDE7NXXX
Spenden an SAPPhO Frauenwohnstiftung sind steuerlich absetzbar.

 

Top